Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

P1070098Frisch gepflanzt im „Schulgarten“

Neue Fünftklässler der RSROK feierlich begrüßt

Ein herzliches Willkommen an die Verursacher dieser Feier!“ Mit einem strahlenden Lächeln begrüßt Schulleiterin Olga Alve an diesem Morgen 26 aufgeregte Fünftklässler. „Schön, dass ihr da seid!“ Mit großen Augen verfolgen die neuen Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Rockenhausen, wer da an diesem Morgen alles zu ihrer Begrüßung angetreten ist.

Angefangen von Orientierungsstufenleiter Alexander Horbach über die Vertreterinnen des Schulelternbeirates sowie des Fördervereins, Doris Loewe und Melanie Roos, bis hin zum Pädagogischen Koordinator Jochen Leonhardt, dem Schulsozialarbeiter Thomas Buhr und dem Konrektor Thomas Halfmann geben alle den Neuen und ihren Eltern eine Menge guter Wünsche sowie viele Informationen zum kommenden Schulalltag an der weiterführenden Schule mit auf den Weg. Einen schwungvollen musikalischen Rahmen bildet der Chor der 6. und 7. Klassen unter Leitung von Renate Bechter, der mit „Mein kleiner grüner Kaktus“ und „Superkalifragilistischexpialegorisch“ so manchen Fuß zum Wippen bringt.

Voll wird es auf der Bühne, als die Paten aus den Klassen 6 und 7 ihre „Patenkinder“ in Empfang nehmen, um ihnen ein kleines Begrüßungspräsent zu überreichen. „Die Paten helfen in den ersten Wochen beim Orientieren in dem ungewohnt großen Haus“, erläutert Alexander Horbach. „Egal ob es um das Finden der richtigen Bushaltestelle oder das Lesen des Vertretungsplanes geht – die Paten kennen die Anfangsschwierigkeiten aus eigenem Erfahren und können den neuen Mitschülern als persönliche Ansprechpartner ein Gefühl von Sicherheit vermitteln.“

Nachdem sich die 5a mit ihren Leitern Stefanie Seither und Daniel Daum sowie die 5b mit ihrem Leiter Alexander Horbach zum ersten Klassenfoto zusammengefunden haben, zieht die Feiergesellschaft in die katholische Kirche zum Einschulungsgottesdienst weiter. Unter dem Motto „Du bist eine Blume im Garten Gottes“ haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 und 7 unter Leitung von Christine Kaufhold den Gottesdienst vorbereitet. Anhand von Spaten, Harke und Rankhilfe sowie Rosenschere und Gießkanne zeigen sie sehr anschaulich, was es braucht, um im Garten des Lebens Wurzeln zu schlagen und sich gut zu entwickeln. Verpflanzt aus ihrer bisherigen Grundschulheimat in die möglicherweise „harte Erde“ der neuen Schulgemeinschaft kann es manches Mal anstrengend sein, tiefe Wurzeln wie das zähe Efeu zu entwickeln. Gut, wenn in der Nähe ein Fleißiges Lieschen bei den Aufgaben hilft oder eine Sonnenblume für Licht und Wärme im Schulalltag sorgt.

Mit diesen einprägsamen Bildern haben die Schülerinnen und Schüler der Religionskurse die neuen Mitschüler auf ihre eigene Art herzlich willkommen geheißen. Mögen sich die guten Wünsche erfüllen und der Samen des Anfangs in den kommenden Wochen und Monaten aufgehen.

Anzahl Beitragshäufigkeit
1158113
Copyright © 2019 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.