Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Willkommen und viel Erfolg!

Fünftklässler an Realschule plus Rockenhausen herzlich begrüßt

Es summt und brummt im ersten Stock der Schule. Kein Wunder, so viele Menschen wie heute finden sich hier sonst nur am Tag der offenen Tür oder ähnlichen Veranstaltungen. Kleinkind wie Oma, Geschwisterkinder und natürlich aufgeregte Mamas und Papas mustern die Räume, die Aushänge, die vorbeikommenden Lehrkräfte. Man stärkt sich mit einem Keks und einer Tasse Kaffee und wartet – wartet darauf, dass es los geht.

Schließlich ist es so weit: Die Türen des Saales öffnen sich, die neuen Fünftklässler mit ihren Familienangehörigen strömen hinein und werden kurz darauf herzlich von Schulleiterin Olga Alve begrüßt: „Sie gehören jetzt alle dazu zu unserer Realschulfamilie. Wir werden uns bemühen, Ihren Kindern vom ersten Tag an ein gutes Gefühl an unserer Schule zu vermitteln und uns um sie kümmern. So gehört sich das in einer Familie.“

In der folgenden knappen Stunde lernen die neuen Schülerinnen und Schüler eine ganze Menge dieser Familienmitglieder kennen. Da sind die Sechstklässler der 6b mit ihrem Klassenlehrer Christian Köhler, die einen Mitmach-Song im Gepäck haben. Da sind die frisch gewählten Schülersprecher Jannik Beck und Sabrina Gläser, die als Draht zwischen Schülern, Lehrern und Schulleitung fungieren wollen, ganz nach dem Motto „Man kann über alles reden!“ Da sind die Schulelternsprecherin Doris Loewe und die Vorsitzende des Fördervereins Stefanie Lanzer, die den anwesenden Eltern Mut machen, sich für ihre Kinder in den entsprechenden Gremien zu engagieren, „denn Sie als Eltern haben Rechte, also nehmen Sie sie wahr.“ Da ist die Konrektorin Almut Weber, die Informatives in Sachen Ganztagsschule und AG-Angebot im Gepäck hat. Und da sind nicht zuletzt viele, viele Paten aus den höheren Klassen, die ihre „Patenkinder“ mit Handschlag und einer kleinen Schultüte herzlich willkommen heißen und ihnen Hilfe und Unterstützung für die nächsten Wochen und Monate versprechen. Immerhin waren die neuen Schülerinnen und Schüler bis vor ein paar Wochen die Größten an ihrer Schule - „und nun geht alles wieder von vorne los!“, wie Olga Alve treffend formuliert.

Dass es auch an der neuen Schule gut läuft, dafür stehen vor allen anderen „Familienmitgliedern“ die Klassenlehrer-Teams ein. So wird sich Daniel Daum gemeinsam mit Ramona Müller um die 5a kümmern, während Alexander Horbach und Christine Kaufhold die 5b zum Erfolg führen wollen. Um Gottes Segen und Unterstützung für diesen gemeinsam begonnenen Weg ging es dann auch im Gottesdienst im Anschluss an die Begrüßung in der Schule, der von Christine Kaufhold, Sascha Reeb und zahlreichen Schülern vorbereitet wurde.

Anzahl Beitragshäufigkeit
942855
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.