Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Wo sich Knecht Ruprecht, Nikolaus und das Christkind ein Stelldichein geben

Realschule plus Rockenhausen feiert Weihnachten

2015 12 21 18 33 58Wie in jedem Jahr so traf sich auch diesmal die Schulgemeinschaft der Realschule plus Rockenhausen kurz vor Beginn der Ferien zur Weihnachtsfeier in der evangelischen Kirche.

Zahlreiche Ensembles verschiedener Altersstufen vom Fünft- bis zum Zehntklässler zeigten, was sie für diesen festlichen Anlass einstudiert hatten. Und so konnten sich die zahlreich erschienenen Besucher an diesem Abend an einer Mischung aus Musik und Theater erfreuen.

Unter Leitung von Christine Kaufhold sang die Klasse 5b von der „Eisprinzessin“, die selbstvergessen ihre Kreise auf dem zugefrorenen See zieht. Klassisch weihnachtlich wurde es dann zunächst beim Auftritt von Melissa Dombrowski und Kevin Friesen als „Knecht Ruprecht“ und Christkind mit dem bekannten Gedicht von Theodor Storm. Vom alten russischen Wiegenlied bis zum bekannten poppig-amerikanischen Weihnachtslied spannte sich der Liedbeitrag, den die Klasse 5a sowie die Schüler der Klassenstufe 6 unter Leitung von Renate Bechter einstudiert hatten. Sogar der Nikolaus höchstpersönlich – wunderbar dargestellt von Alexander Kell – trat hier singend in Erscheinung.

Einen etwas anderen Blick auf die altvertrauten Sätze der Weihnachtsgeschichte konnte man beim Auftritt der „Herdmann-Kinden“ gewinnen. Ein humoristischer Umgang mit sozialen Gegensätzen und Religionsferne zeichnet die Erzählung aus, welche die Theater-AG unter Leitung von Stefanie Seither in den Kirchenraum brachte. Unterbrochen wurde die Darstellung von musikalischen Beiträgen der Religionsgruppe der Klassenstufe 10 sowie der Klasse 9a.

Einen glanzvollen Schlusspunkt setzte auch in diesem Jahr der Auftritt des Lehrerchores unter Leitung von Klaus Zimmer, bevor die Gemeinde zum festlichen Orgelspiel von Alexandra Koch gemeinsam das „Stille Nacht“ anstimmte.

Die diesjährige Sammlung war für den weiteren Ausbau der technischen Ausstattung der Theater-AG bestimmt. Den Anfang setzte die WuV-Gruppe 7 gemeinsam mit der DaF-Gruppe, die den Erlös ihres Weihnachtsmarkt-Verkaufs stifteten. Dankenswerterweise ließen sich auch die Gäste der Weihnachtsfeier nicht lumpen, sodass eine Summe von über 370,- € zusammen kam.

Anzahl Beitragshäufigkeit
942950
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.