Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

20160606 211201Klassenfahrt nach Hattgenstein – Tradition verpflichtet

Voller Aufregung stürmten die 44 Fünftklässler der Realschule plus Rockenhausen das Gelände der Jugendfreizeitstätte in Hattgenstein, als der Busfahrer nach zwei schier endlosen Stunden der Anreise die Türen öffnete. Klassenfahrt! Zweieinhalb Tage durften sie hier, mitten im Nirgendwo, ohne Handy und Internet verbringen.

Die Schülerinnen und Schüler erwartete ein vielfältiges Programm: Teamspiele, Abseilen von einem Aussichtsturm, Besuch im Schwimmbad, Nachtwanderung, Stockbrotbacken am Lagerfeuer und viel Freizeit zum Spielen mit den Klassenkameraden – da war für jeden etwas dabei. Seit Jahren fahren die fünften Klassen der Realschule plus Rockenhausen in das idyllisch gelegene Hattgenstein und traditionell wird den Schülerinnen und Schülern hier einiges geboten. „Ich fand alles toll hier, aber am besten war es im Schwimmbad“, antwortet die zehnjährige Lara auf die Frage, was ihr denn am besten gefallen hat.

Für die Betreuer Mona Glöckner, Christine Kaufhold, Daniel Daum und Alexander Horbach war die Klassenfahrt dennoch alles andere als ein Erholungsurlaub, denn die Kinder nahmen es mit der Nachtruhe nicht so genau. „Spaß hat es trotzdem gemacht“, sagt Alexander Horbach, Klassenlehrer der 5b, und ergänzt: „Alles in allem waren die Kinder sehr brav und wir sind froh, dass alle wohlbehalten wieder zurück in Rockenhausen sind.“

2017 geht es dann in die nächste Runde, denn die Klassenfahrt nach Hattgenstein ist schon gebucht.

Anzahl Beitragshäufigkeit
942948
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.