Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Stellprobe2Der Herbstfestumzug wirft lange Schatten voraus

Kurz vor den Ferien nutzt die gesamte Schulgemeinschaft der Realschule plus Rockenhausen die Gelegenheit, am Ende der Projektwoche ihren Einsatz als Teilnehmergruppe beim Herbstfestumzug zu proben. Voran die Trommlergruppe um Frau Schneider und Frau Bechter - probehalber nur auf Stühlen, im Ernstfall jedoch auf dem Anhänger des Festwagens thronend -, die rhythmisch intoniert: "Die RSROK ist 50 Jahr - die Schul' ist wunderbar!". Zu rockigen Klängen schwingt die Sportgruppe unter Leitung von Frau Weber ihre blau-weißen Bänder.

Es folgen rund 70 Schilderträger, die zu "Emmanuela" von Fettes Brot eine Farbchoreographie lebendig werden lassen. Angeführt und geschlossen wird die Zuggruppe von den restlichen Schülern und Lehrern. Einzig der Traktor mit Anhänger fehlt bei dieser Probe. Am Festtag wird jedoch auch er in den Schulfarben geschmückt und mit Blüten und Schriftzug versehen vor Ort sein.

Alle Beteiligten haben in den Tagen der Projektwoche eifrig gearbeitet und geübt, damit dieser Beitrag zum Herbstfestumzug realisiert werden kann. Wir freuen uns auf einen gelungenen Umzug und hoffen auf große Unterstützung von Seiten aller Eltern und Schüler.
Stellprobe3

Anzahl Beitragshäufigkeit
982078
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.