Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

P1020433Der neue Jahrgang ist da: Einschulungsfeier an der Realschule plus Rockenhausen

Die nächsten sechs Jahre seid ihr da und die Schule gehört euch!“ Mit diesen Worten begrüßte Schulleiterin Olga Alve die aufgeregte Schar neuer Fünfklässler an der Realschule plus Rockenhausen. Einen Tag lang durften sich die „Neuen“ länger ausruhen als alle anderen Schulkinder und auf den Neustart in der weiterführenden Schule freuen.

Grund zur Freude gab es allemal. So hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 unter Leitung von Musiklehrerin Christine Kaufhold eine herzliche musikalische Begrüßung für sie vorbereitet. Auf humorvolle Weise wurden die ehemaligen Grundschüler in gereimter Form darauf hingewiesen, wie wichtig ein respektvoller Umgang in der Schule ist, damit es ihnen nicht ergeht wie dem Sperling im Gedicht von James Krüss und sie sagen müssen: „Ich glaub, ich bin im Zoo!“

Statt einer Schultüte durften die neuen Fünftklässler anschließend einen ganzen Schulranzen, gefüllt mit allerlei nützlichen Kleinigkeiten, als Begrüßungsgeschenk von ihren Paten aus der Klasse 7 entgegennehmen. Dieser soll ihnen – zusammen mit dem ebenfalls von der Schule geschenkten Hausaufgabenheft – den Start an der neuen Schule erleichtern. Dass dieser Neustart gelingt, dafür werden die neuen Klassenleiter alles Notwendige tun. Stefanie Seither und Thomas Kinner übernehmen dies für die 5a, Alexander Horbach und Christine Kaufhold für die 5b.

Nach den Feierlichkeiten in der Schule wechselten Schüler, Eltern und Lehrer die Örtlichkeit. Gemeinsam wanderte man in die katholische Kirche, wo bereits die Schüler der Klassenstufe 7 warteten. Sie hatten einen Begrüßungsgottesdienst zum Thema „Wir ziehen um!“ vorbereitet. So wie Abrahahm sich mit einer gehörigen Portion Gottvertrauen aus seiner Heimat aufmacht in ein neues Land, Vertrautes und Liebgewonnenes zurücklässt, so dürfen auch die neuen Schüler auf ihre neue „Heimat“ an der RSROK vertrauen, war die Botschaft der Feier. Auch Gemeindereferentin Tanja Rieger wünschte den neuen Schülern alles Gute und Gottes Segen, den die „Neuen“ symbolisch in Form eines Fußabdruckes auch mit nach Hause nehmen durften.

Anzahl Beitragshäufigkeit
884583
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.