Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

IMAG5842Lehrer schauen genauer hin: Alle Schüler haben Stärken!

Durchführung der Kompetenzanalyse "Profil AC" an der RSROK

Die Schülerinnen und Schüler das Klassenstufe 7 haben im Januar an der Kompetenzanalyse „Profil AC“ teilgenommen, die von den geschulten Lehrkräften der Realschule plus Rockenhausen durchgeführt wurde. Ziel von Profil AC ist es, den teilnehmenden Jugendlichen ihre Stärken und Kompetenzen aufzuzeigen, um für die anstehende Berufsorientierung und die allgemeine pädagogische Förderung im Laufe der Schuljahre 7 und 8 eine gute Grundlage zu haben.

So werden überfachliche Kompetenzen in PC-Tests ermittelt und Fragebögen ausgefüllt. Im Mittelpunkt steht aber die Beobachtung während Einzel- und Gruppenaufgaben durch die Lehrkräfte. Beim Bau einer Murmelbahn in einer Kleingruppe lag der Fokus auf der Kommunikation zwischen den Schülerinnen und Schülern. Bei der Konstruktion eines Hauses dagegen wurden Problemlösekompetenz, Durchhaltevermögen und Arbeitsgenauigkeit beobachtet. Am Ende des Tages stand dann die Selbsteinschätzung der Teilnehmenden – denn ein wichtiger Aspekt der Kompetenzanalyse ist gerade auch der Vergleich zwischen Selbst- und Fremdeinschätzung. Jeweils in den Folgetagen werden dann die Ergebnisse gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern besprochen und auch an die Eltern weitergegeben. Im weiteren Verlauf des Schuljahres sollen Lern- und Zielvereinbarungen den Schülern helfen, die erkannten Stärken gezielt(er) einzusetzen. Außerdem bietet die Schule bei Bedarf Workshops zur Schulung von Kompetenzen, bei denen es noch gilt, Potenziale auszuschöpfen.

Weitere Informationen zur Kompetenzanalyse gibt es auf:  https://berufsorientierung.bildung-rp.de/schulen/potenzialanalyse-profil-ac.html

 

Anzahl Beitragshäufigkeit
1025281
Copyright © 2019 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.