Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Informationen für Grundschuleltern

Wir sind eine familiäre, überschaubare Schule mit 30 Lehrkräften und ca. 300 Schülern in insgesamt 18 Klassen. Wir bestehen seit 1966 als Realschule, wurden 2009 Realschule plus und haben seitdem über 2500 SchülerInnen zum Abschluss geführt.

 

Wählen Sie die Realschule+ für Ihr Kind

--> wenn Ihr Kind an einer überschaubaren Schule unterrichtet werden soll, wo die Lehrer noch die Schüler kennen.

-->  wenn Ihr Kind lange an den Hausaufgaben sitzt.

--> wenn Ihr Kind schon jetzt Ihre Hilfe braucht, um Zweiernoten zu erhalten.

-->  wenn Ihr Kind eine schlechte Note in der Grundschule schwer verkraftet.

-->  wenn Ihr Kind Nachmittagsbetreuung braucht.

Halbtags- oder Ganztagsklasse?

Wir bieten Ihnen

--> ein Ganztagsangebot, in dem sich Ihr Kind wohlfühlen wird.

--> einen qualitativ hochwertigen Nachmittagsunterricht.

--> AGs, Förderunterricht und Methodentraining sowohl für  Halbtags- als auch für Ganztagsklassen.

Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern in vielen Bereichen unserer Schule. Im Ganztagsbereich sind die Schüler besonders stolz, sich gegenseitig beim Lernen zu unterstützen. Schüler organisieren im "Flotten Euter" die Pausenverpflegung der ganzen Schulgemeinschaft. Erste Hilfe leistet der Schulsanitätsdienst und auch Aufsichten werden von älteren Schülern übernommen.

Abschlüsse der Realschule plus Rockenhausen

Qualifizierter Sekundarabschluss I der Realschule+ Rockenhausen ("Mittlere Reife"), der bei Industrie und Handwerk einen guten Ruf genießt

Es besteht die Möglichkeit, in abschlussbezogenen Klassen die Berufsreife oder den qualifizierten Sekundarabschluss zu erlangen.

Danach:

Berufsausbildung in einem Betrieb

oder

FOS (in Göllheim oder Lauterecken) bietet in zwei Jahren den Zugang zur Fachhochschule (auch ohne zweite Fremdsprache!).

oder

Übergang an eine gymnasiale Oberstufe (an einer IGS oder einem Gymnasium) mit dem Ziel der allgemeinen Hochschulreife (auch ohne zweite Fremdsprache möglich).

 

Bei uns ist also kein Weg verbaut, auch nicht zum Abitur. Im Zweifelsfalle erst Realschule+, dann Gymnasium. Seit über 40 Jahren qualifiziert sich jedes Jahr etwa ein Drittel unserer SchülerInnen fürs Gymnasium.

Schule und Wirtschaft

In vielen Bereichen arbeiten wir intensiv mit Unternehmen zusammen und bereiten sie auf das Berufsleben vor.

  

Wahlpflichtfächer

Unser auf die Berufsorientierung abgestimmtes Schulprofil hat in den vergangenen Jahren zu vielen Preisen geführt.

Die Wahlpflichtfächer bilden dabei Lernschwerpunkte, fördern Neigungen und führen an fachspezifische  Arbeitsformen heran.

Mit der Grundlagenausbildung in IT erhalten die Schüler eine weitere Qualifikation für das Berufsleben.

  

Preise und Auszeichnungen:

 

Termine:

Ab Samstag, 13. Februar von 8:00-13:00 Uhr und danach täglich von 8:00-16:00 Uhr, haben Eltern täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr Gelegenheit ihr Kind für das Schuljahr 2016/17 an der Realschule plus in Rockenhausen anzumelden. Freitags ist das Sekretariat von 8.00 – 14.00 Uhr geöffnet.

 

SONDERTERMINE sind jederzeit unter 06361-9213-30 zu vereinbaren.

 

Bitte mitbringen:

Halbjahreszeugnis der Klasse 4,

rosa- und gelbfarbener Schein der Grundschule,

2 Passfotos

 

 

Kontakt:

Realschule+ Rockenhausen

Mühlackerweg 24c

67806 Rockenhausen

Tel.: 06361-9213-30

Fax:  06361-9213-31

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzahl Beitragshäufigkeit
942861
Copyright © 2018 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.