Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Buchpreise für Top-Leistung

Tamara Auer knackt Bestmarke bei Leonie-Kopp-Preisverleihung

Wer  die Realschule plus Rockenhausen besucht, hat es gut. Welche andere Schule kann schließlich von sich behaupten, einen eigenen Feiertag zu haben? Diese Woche war es wieder so weit: Die Realschulfamilie versammelte sich in der Donnersberghalle, um die Besten aus ihren Reihen mit einem Leonie-Kopp-Buchpreis zu ehren.

 

Wenn die Jahreszeugnisse geschrieben sind, stehen sie bereits fest, die Preisträgerinnen und Preisträger der Leonie-Kopp-Stiftung. Geehrt wird, wer in einem Fach die beste Eins der Jahrgangsstufe erreicht. Bis die Preise tatsächlich entgegen genommen werden können, dauert es jedoch bis zum Todestag der Stifterin im November. Leonie Kopp war eine Donnersberger Apothekerswitwe und Gönnerin der Schule. „Ausgezeichnet für ihr Wohlverhalten und gefördert in ihrem Streben“ sollen die Schülerinnen und Schüler durch die Preise werden – und dass das funktioniert, davon konnte man sich auch bei der 31. Preisverleihung überzeugen. Da strahlten insgesamt 21 Geehrte um die Wette von der Bühne. Kein Wunder, bei Lob von allen Seiten für die geleistete Anstrengung im letzten Jahr. Und während einerseits 13 „Neue“ unter den Preisträgern waren, so standen auf der Bühne gleich acht Schüler, die bereits im letzten Jahr „abgeräumt“ hatten, oftmals sogar mit Preisen in mehreren Fächern. Ein alter Hase in Sachen  Leonie-Kopp-Ehrung ist Jana-Marie Braun (10d). In jedem Jahr (!), das sie an der Realschule verbracht hat, stand sie auch auf der Bühne und konnte einen oder mehrere Buchpreise entgegen nehmen. Eine beachtliche Leistung!

Doch in diesem Jahr gab es eine Preisträgerin, die selbst Schulleiterin Olga Alve ein wenig aus der Fassung brachte. „Ich habe schon Ehrungen für fünf Einsen vorgenommen. Auch für sechs und sogar sieben Einsen haben wir bereits Schüler geehrt. Aber in diesem Jahr werden wirklich alle Rekorde gebrochen. Ganze elf Einsen hat die Schülerin zustande gebracht!“ Mit diesen Worten rief Olga Alve Tamara Auer aus der 10a auf die Bühne. Glücklicherweise gibt es eine Klausel im Stiftungsvertrag Leonie Kopps, dass ein Schüler maximal drei Buchpreise bekommen kann, selbst wenn er sehr gute Leistungen in mehr Fächern erbracht hat. Sonst hätte Tamara wohl ein Handwägelchen benötigt, um ihre Preise von der Bühne zu transportieren. So konnte die junge Frau ihre Geschenke noch unter einen Arm klemmen, während sie sich in den Reihen der Geehrten zum Abschlussfoto einfand.

Souverän und schwungvoll umrahmt wurde die Feier von den Klängen der Bigband der Schule unter Leitung von Renate Bechter. Band-Mitglied Nicole Sander (10c) ergänzte mit ihrer Querflöte das musikalische Angebot in wechselnden Duett-Besetzungen. So ließ sie zunächst gemeinsam mit Jana Schläfer (10a) ein Flötenduett aus dem „Herrn der Ringe“ erklingen, um kurz darauf mit ihrem Klassenkameraden Vladimir Lang (10c) am Klavier eine Serenata von Haydn zum Besten zu geben. Ein würdiger Rahmen für eine festlich-fröhliche Gelegenheit.

Die Preisträger:

 

Klasse
2012

Name

Vorname

Fach





6a

Feist

Jenny

Musik, BK

6a

Rothley

Moritz

Erdkunde

6c

Schückler

Mathias

Sport

6c

Kraus

Alina

Englisch, Mathematik

7b

Jürgen

Dominik

Sport

7c

Kara

Aylin

Erdkunde

7c

Müller

Lukas

Musik

7d

Fell

Marie

Religion

7e

Benz

Jonas

Deutsch, Englisch

7e

Pfister

Tim

Mathematik

7e

Seitz

Lisa

BK

8a

Geib

Caroline

Erdkunde, Physik

8b

Göbel

Angelina

Religion, Deutsch

8b

Wolff

Laura

Englisch

8c

Braun

Marcel

Sport

8c

Hüge

Jan

BK

8c

Steiner

Rebecca

Geschichte

8c

Wolf

Vivienne

Mathematik

8d

Becher

Evelyn

WPF

8d

Loewe

Paula

Musik

9a

Hofrichter

Jacqueline

BK

9b

Kaul

Mandy

Religion, Deutsch, Englisch, WPF, Erdkunde, Chemie, BK

9d

Hach

Lukas

Sport

9c

Schramm

Dominik

Mathematik

9d

Kissel

Marie

Musik, Sozialkunde, Geschichte

10a

Auer

Tamara

Religion, Deutsch, Englisch, Mathematik, WPF, Erdkunde, Physik, Chemie, Biologie, Sozialkunde, Geschichte

10b

Reiter

Andreas

Sport

10c

Mohammad Khani

Nawid

Sport

10c

Sander

Nicole

Chemie

10d

Braun

Jana-Maie

Religion, BK

10d

Walther

Lea

Religion

Beitragsaufrufe
1483426
Copyright © 2020 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.