Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

Waldtag LogoWaldtag der RSROK geht in die dritte Runde

Eine Veranstaltung, an der Schülerinnen und Schüler nicht nur teilnehmen, sondern auch ihren Spaß haben sollen - und das gemäß aller derzeit geltender Vorschriften? Ein wirklich schwieriges Vorhaben. „Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dafür entschieden!“ Die Rede ist vom dritten Waldtag der Realschule plus Rockenhausen, zu dem alle Dritt- und Viertklässler der umliegenden Grundschulen eingeladen sind.

In den vergangenen zwei Jahren hat sich der Waldtag bewährt. Er bietet den Grundschülern Gelegenheit, auf spannende Art und Weise den Wald und seine Lebewesen näher kennen zu lernen. Die Kinder absolvieren verschiedene Stationen, an denen sie spielerisch ihr Wissen unter Beweis stellen, oder neues Wissen erwerben können. Dies soll, wenn auch unter leicht geänderten Bedingungen, auch in diesem Jahr stattfinden - und zwar an gleich drei Terminen, um der hohen Nachfrage und den geringeren Teilnehmerkapazitäten gerecht zu werden.

20190409 091633

„Ein paar Stationen haben wir umgestaltet, um die Hygienerichtlinien realisieren zu können. Nun hoffen wir nur noch auf gutes Wetter,“ berichten Frauke Sensen-Dennerle und Alexander Horbach, das Organisationsteam hinter dem Waldtag. Hoffen wir auf strahlendes Herbstwetter, wenn es am 6., 7. und 8. Oktober heißt: Ab in den Wald zum dritten Waldtag der RSROK!

Beitragsaufrufe
1515712
Copyright © 2020 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.