Willkommen an der RSROK

  • Tag der offenen Tür
  • Beim Lesewettbewerb gibt es viel Spaß!
  • Trommeln mit Frau Kaufhold!
  • Staatssekretärin Frau Bettina Brück
  • Auch der Nikolaus besucht unsere lieben Kinder... also alle!
  • Willkommenskultur in Rockenhausen! Wir begrüßen unsere ukrainischen Mitschüler!
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schuljahr 2023/24 Aktuelles

Das Schuljahr 23/24 ist auf der Ziellinie… es sind noch wenige Wochen bis zu den Zeugnissen, Verabschiedungen… auch dieses Schuljahr war wieder ereignisreich und voller Termine. Im letzten Elternbrief vor den Ferien habe ich noch einmal die Höhepunkte zusammengefasst. Gleichzeitig gebe ich einen Ausblick auf die kommenden 4 Wochen und auf das neue Schuljahr! Die Digitalisierung läuft in unserer Schule ebenfalls auf Hochtouren! Hierzu und zu IPADS haben wir einige wichtige Informationen für Sie.

Merken Sie sich bitte! 21.6.24 Große Kulturnacht! Der Beginn startet stimmungsvoll mit Julie Zhu und über 40 Kindern unserer Schule. Ab 18.00 Uhr werden wir das Carillon zusammen mit den 50 Klangschalen hören. Wir freuen uns sehr und würden uns freuen, wenn die Schulgemeinschaft vollständig anwesend ist. 

Projektwoche, Abschlussveranstaltung für die Abschlussschüler, Verabschiedung einer verdienten Kollegin…es warten noch einige Highlights!

Initiative der Realschule plus Rockenhausen zeigt erste Erfolge! Werden Sie Bildungspartner der Realschule plus Rockenhausen! Nehmen Sie ihre soziale Verantwortung wahr! Engagieren Sie sich!

Deutschlandticket verloren? Neuregelung!

 Eine Fahrkartenverlustmeldung ist ausgefüllt an das AboCenter der Behles-Gruppe abzugeben ( per Post oder Mail).  Nach Eingang der Verlustmeldung und des Zahlungseingangs (15 Euro) wird das Ticket per Post an die Schüler versendet. Für die Übergangszeit kann wie gehabt, „einmalig“ von der Schule eine vorübergehende Fahrtberechtigung ausgestellt werden.

Das Schuljahr läuft im 4. Monat und der Unterricht läuft – trotz Krankheitswelle – nahezu ungestört. Dennoch ist Schule wesentlich mehr als Unterricht! Viele Veranstaltungen und Ereignisse, die nicht unbedingt in den Unterricht gehören, die aber dennoch Auswirkungen auf den Unterricht haben (durch verstärkte Motivation der Kinder), bereichern den Alltag der Schulgemeinschaft.

Nach einer stimmungsvollen Einschulungsfeier hatte wir ebenso erfolgreiche Bundesjugendspiele, die bei herrlichem Wetter von unseren Schülern sehr erfolgreich absolviert wurden.

Kaum war das Schuljahr eine  Woche alt, so war die Schulgemeinschaft beim Herbstfestumzug von Rockenhausen gefordert. Zahlreiche Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie Schüler beteiligten sich!

Unsere Waldtage im Oktober waren wieder ein voller Erfolg, denn fast 150 Grundschüler konnten zusammen mit unseren Waldprofis Frau Sensen-Dennerle und Herrn Horbach tolle Dinge aus und im Wald erfahren. „Lernen mit Herz und Hand“  stand hier im Mittelpunkt – trotz zwischenzeitlicher Waldkalkung durch Hubschrauber!

Dann gab es – einen Tag zu früh – die Buchpreise für die besten Schüler eines Jahrganges. Zur Leonie-Kopp Veranstaltung  (Rede des Schulleiters zum Thema: Muss Leistung belohnt werden?)war auch die Prominenz anwesend. Herr Landrat Guth und der Stadtbürgermeister, Herr Vettermann genossen sichtbar die kurzweilige traditionnelle Veranstaltung am 10.11.23.

In der gleichen Woche haben wir dann eine Berufsorientierungwoche für die 9a und 10a realisiert. Viele Module wurden von unseren Schülerinnen und Schülern durchlaufen und am Ende kam man mit Vertretern der WIrtschaft beim Table-Talk ins Gespräch.

Besonders stolz ist die Schulgemeinschaft über eine 1. große BO-Messe (2. Donnersberger Beschäftigungsgipfel), die wir durch unser Engagement zusammen mit der WIrtschaftsförderung des Kreises und den Nachbarschulen realisieren konnten. Sicherlich gibt es nächstes Jahr eine Neuauflage!

Als „Schule der Zukunft“ waren Herr Leonhard und Herr Scheve zum 3. Male im Ministerium, um weitere Schritte der Schulentwicklung konkret anzugehen. Unsere Schule wird sich in den nächsten Jahren permanent weiterentwickeln, denn es geht eigentlich immer nur darum: Unsere Schüler fit fürs Leben zu machen.

Am 28.11.23 war dann ein Höhepunkt des Jahres: Der Besuch der Staatssekretärin, Frau Brück! / „Leuchtturm“

Rheinpfalz berichtet sehr positiv über uns… zum Artikel

Ein weiterer Höhepunkt war natürlich unser Vorlesewettbewerb und die von Frau Sprengardt organisierte Nikolausfeier am 6.12.23!

Am 20.12.23 werden wir dieses erfolgreiche Kalenderjahr mit unserer traditionnellen von Frau Kaufhold organisierten Weihnachtsfeier beschließen….

Alles zur Digitalisierung, zu Ipads im Unterricht, zur Ausleihe und vieles mehr… Hier:  

Eltern berichten: Warum die RS plus Rockenhausen für mein Kind?
  • Tag der offenen Tür
  • Beim Lesewettbewerb gibt es viel Spaß!
  • Trommeln mit Frau Kaufhold!
  • Staatssekretärin Frau Bettina Brück
  • Auch der Nikolaus besucht unsere lieben Kinder... also alle!
  • Willkommenskultur in Rockenhausen! Wir begrüßen unsere ukrainischen Mitschüler!
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA