Willkommen an der RSROK

An unserer Schule haben wir bisher 22 ukrainische Kriegsflüchtlinge aufgenommen. Die Geschichten, die hinter jedem Schicksal stehen, sind sehr bewegend. Wir als Schulgemeinschaft werden weiterhin alles unternehmen, damit sich die Kinder schnell in unsere Gemeinschaft integrieren und so ein Stück Normalität zurückbekommen. Erste Maßnahmen waren ein langes Aufnahmegespräch – teilweise auf russisch mit einer Kollegin, teilweise mit Übersetzungsprogramm.  Wir konnten mit Frau Lösch, die aus Kirgisien stammt, eine Lehrerin für einen Deutschintensivkurs gewinnen. Essentiell ist es, dass die Kinder schnell Deutsch lernen. Die Basis dafür haben wir durch unsere Organisation gelegt, die umgesetzt werden konnte, weil alle in der Schulgemeinschaft mitgezogen haben. Dafür meinen herzlichen Dank! Schön ist es, dass Frau Lösch auch im neuen Schuljahr unsere ukrainischen Flüchtlingen beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen wird.


zum Video: Realschule plus Rockenhausen zeigt Flagge (Halfmann-Video-Production)

  Nähere Informationen im aktuellen Elternbrief. 

Neue Schulbuchlisten (auch digital) für das Schuljahr 22/23

Digitalisierung - neue Medien - Tradition - humane Schule - Schule im Wandel - neugierig? Ein Besuch lohnt sich!

Wir stellen uns vor – schauen Sie rein!

 

   Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Bus und Bahn, die unsere SchülerInnen betreffen.   

Springen, stoßen, laufen

Nach zweijähriger Pandemie-Pause beweist die RSROK, dass sie auch Bundesjugendspiele immer noch kann.

Bei der Voice-Aid-Schultour gibt’s was auf die Ohren

Am 20. Juli 2022 findet im Schulzentrum Donnersberg ein Konzert für alle Schülerinnen und Schüler von IGS und RSRok mit der Band Voice Aid statt.

Erfolgreiches Fußballturnier

In diesem Jahr konnte nach der Corona-Pause endlich wieder ein Fußballturnier für die ganze Schulgemeinschaft durchgeführt werden. Wir gratulieren allen Spielern!

Klassenfahrt nach Hattgenstein

Nach der Corona-Pause konnten die Fünfer in diesem Jahr endlich wieder drei Tage auf Klassenfahrt in Hattgenstein verbringen. Eindrücke davon in unserem Beitrag.

 

Europatag – ein Grund zum Feiern?

Bundestagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb besucht die 10a zu einem Austausch über Europa und den Rest der Welt.

10a besucht Klangwerkstatt

Begeistert haben sich die Zehntklässler auf das Projekt „Klangwerkstatt“ des Schlagzeugers und Paukers Michael Gärtner eingelassen. Wann hat man schon die Gelegenheit, eine Klanggeschichte selbst zu vertonen? Hier war es möglich!

Warum die RS plus Rockenhausen für mein Kind? Eltern berichten

Eltern berichten: Warum die RS plus Rockenhausen für mein Kind?